Prävention Prophylaxe Sitzen My Big Aufstehsessel 560 / 570 Grande

Präventiv denken, Große Breite Sessel in XXL als Aufstehsessel, Sitzsessel elektrisch

Thrombose vorbeugend

Dekubitus vorbeugend

Venenproblemen vorbeugend

bei Adipositas hilfreich

Sessel für Schwergewichtige, Sitzmöbel für Übergewichtige, Spezialsessel mit abweichenden Maßen, Drehsessel mit Spezialmass für adipöse Personen, Relaxsessel für Übergewicht, Sitz-Möbel für schwere Menschen, Aufstehhilfe Krankensessel, Spezialsessel elektrisch bei Fettleibigkeit, Rollensessel für dauerhaft schwere Menschen.

Die Ergonomie bestimmt das Leben

Ergonomie im Stress gegen den Alltag. Sie bestimmen Ihr tägliches Wohlbefinden und die Leistungsbereitschaft. Das können Sie nur erreichen wenn Sie die Mittel bereitstellen um das Wohlbefinden zu bekommen. Schaffen Sie sich ein Raumkonzept damit Ihre Bedürfnisse umgesetzt werden können. Mit dem Sitzen fängt alles an. Wir helfen Ihnen dabei.

 Sitzbreiten:

57 cm, 63 cm, 69 cm, 75 cm, 81cm, 87 cm 

Sitztiefe:

43 cm, 45 cm, 47 cm. 49 cm, 51 cm, 53 cm

Rückenlehnenhöhe:

72 cm, 84 cm, 94 cm, 104 cm

Armlehnenhöhe:

einstellbar von 16 - 29 cm

Sitzhöhe:

einstellbar von 40 - 60 cm

Belastbar: bis 250 Kg Körpergewicht

Lendenstütze: Dicke & Höhe einstellbar

Ein Fitform-Aufstehsessel ist besonders hilfreich für Personen die unter dem Krankheitsbild: Adipositas leiden.

Zusatzmöglichkeiten

Fußstütze / Verlängerte Fußstütze: ( Siehe Bild )

Zur kompletten Unterstützung des Cruris. Die Verlängerung ist so befestigt, das die Crura, Pedes nicht überdehnt werden. Beim Ausfahren der Fußstütze wird die Verlängerung automatisch mit ausgefahren und verlängert sich so um 8 cm.

Drehscheibe (Turntable): siehe Bild

Besonders beliebt bei kleinen Räumlichkeiten ist die Drehscheibenversion. Für Menschen die krankheitsbedingt kaum den Collum oder auch den Corpus drehen können. Die Drehscheibe im Farbton grau-schwarz unterhalb des Sessels läßt sich um 2 x 180 Grad drehen.

 

Schulter- und Beinpelotten ( siehe Bild )

Menschen mit dem Krankheitsbild: Parkinson leiden darunter das Sie zeitweilig Ihren Körper nicht unter Kontrolle haben. In dieser Zitterlähmung könnte im Sessel sitzend oder liegend die Person die Beine nicht mehr in ihrer Position behalten und würden seitlich abgleiten. Das gleiche gilt für die Kopf/Schulterpartie. Deshalb sind hier Stützen, die einseitig aber auch beidseitig angebracht werden können wichtig.

 

Sitz Seitenteil wegklappbar mechanisch & elektrisch ( siehe Bild )

Die Armlehnen rechtsseitig oder linksseitig können auf Wunsch so umgebaut werden das diese sich mechanisch oder auch elektrisch wegklappen lassen. Ganz nach Ihren Wohnmöglichkeiten. Es besteht auch die Möglichkeit das beide Seiten so ausgerüstet werden können - dann aber ohne ein Rollensystem. Diese Version ist für Menschen entwickelt worden die entweder Rollstuhlfahrer sind oder wo das Krankheitsbild keine langen Fußwege mehr zuläßt. Ein Umsetzen vom Pflegebett in den Pflegesessel wird besser gehändelt und der Pflegende kann selbstständig das Bett verlassen.

Selbstbremsendes Rollenbremssystem ( siehe Bild )

So kann der Sessel ohne Person leichter in die gewünschte Position verbracht werden.

www.hubsessel.de/rehasessel/sitzlosungen/kabel-fernbedienung/

www.hubsessel.de/wellnesssessel-fitform/zubehor-optionen/lendenstutze-und-kopfstutze/

 

Probelieferung und Vorführung zuhause in Nürnberg + 150 - 200 KM Umkreis.
Weitere Entfernungen gegen geringe Unkosten, die bei Bestellung / Kauf verrechnet werden.


Verwandlungsmöbel Neubauer KG
Ergonomie Kompetenz Zentrum
Lorenzer Straße 5
90402 Nürnberg
Telefon 0911-22 52 17
Telefax 0911-22 28 27


Weitere Termine nach Absprache – auch bei Ihnen zuhause oder in unseren Geschäftsräumen.

 

 

© 2017 Alle Rechte by Le Bureau Werbeagentur Frank Grebe 2017