Plötzlich Pflege und Hilfsbedürftig

Hilfsbedürftig was nun

 

 

           Unerlässliche Hilfsmittel für die Mobilität und Sicherheit für Senioren im Alltag sind der Rollator, Rollstuhl und das Elektromobil. Aber es sollten schon elektrische Hilfsmittel sein, denn gerade älteren Menschen fällt das Schieben eines Rollstuhls schwer. Das gilt auch bei Rollatoren. Hier gibt es mittlerweile auch schon Modelle, die mit einem Elektromotor ausgerüstet sind. Die elektrische Brems- und Schiebehilfe erleichtert nicht nur das Schieben, sondern hilft auch beim Abbremsen. Für Personen, die noch gerne mobil sein möchten, aber die Füße nicht mehr so mitmachen, sind dann natürlich die Elektromobile eine gute Möglichkeit, unbeschwert von A nach B zu kommen.

Der Aufstehsessel von Fitform ist in jeder Hinsicht eine Erleichterung im Alltag. Hinsetzen oder Aufstehen wird nicht mehr als Kraftakt angesehen. Angehörige, Pflegepersonal oder der Senior selbst können mit der Fernbedienung den Sessel aufrichten oder absenken. Es stehen Ihnen mehrere Pflegesessel zur Auswahl, darunter auch Sessel mit seitlich wegklappbarer Armlehne in den Versionen manuell oder elektrisch (beides geht nicht). Auch das gibt es nur bei einem Fitform Sessel.  Der einfache Platzwechsel ohne Mühe und Anstrengung.  Viele Möglichkeiten die es nur bei einem Fitform Sessel gibt erleichtern den Alltag.  Selbst das Reinigen unter dem Sessel ist kein Problem. Ob es nun der Wischmop ist oder der Staubsauger. ist, der Sessel wird einfach in die Aufstehposition gefahren. Einfacher geht es wirklich nicht.