Kabel-Handbedienung für Elevo-Riposo Fitform Baukasten

Gebrauchsanleitung zum Elevo/Riposo Fitform-Baukasten-Sessel mit elektrischer Verstellung.
 

Die Tasten der Kabel-Handbedienung sind sehr berührungsemp-findlich. Besonders beim Einstecken in die Seitentasche sollten Sie darauf achten, damit eine Dauerfunktion vermieden wird.
 


A. Zur AufstehpositionMit der roten Taste A fährt der Sessel langsam in die Aufstehposition. Die Aufstehbewegung hebt Sie gleichmäßig aus dem Stuhl hervor.B. Zurück zur Sitzposition bzw zur RelaxpositionMit der roten Taste B fahren Sie zurück in die Sitzposition. Wird die Taste länger betätigt, fährt die Füßstütze aus und fährt der Sessel automatisch weiter in die Relax-Position.

A. Fußstütze einfahrenMit der gelben Taste A fährt die Fußstütze ein.B. Fußstütze ausfahrenMit der gelben Taste B fährt die Fußstütze aus. Wenn Sie diese höher als in die äußerste Stellung positionieren möchten, ist das mit der roten Taste D möglich. Dabei werden gleichzeitig die Rückenlehne und die Sitzfläche etwas nach Hinten gekippt, so dass eine zusätzliche Belastung Ihres Rückens vermieden wird. Wenn sich der Sessel in einer Aufstehposition befindet, kann die Fußstütze nicht betätigt werden. Lässt sich die Fußstütze nicht ausfahren, so ist zu prüfen ob der Sessel auf dem Boden aufsteht (Taste D).C. Zur Sitzposition bzw. zur AufstehpositionMit der roten Taste C fährt der Sessel von der Relax-Position wieder in die Sitzposition. Wird die Taste länger betätigt, fährt der Sessel weiter in die Aufstehposition und die evtl. hervorstehende Fußstütze wird automatisch eingefahren. Mit dieser Taste werden Sie gleichmäßig aus dem Sessel hochgehoben.

D. Zur Sitzposition bzw. zur Relax-PositionMit der roten Taste D fährt der Sessel wieder zurück in die Sitzposition. Wird die Taste länger betätigt, fährt der Sessel automatisch weiter in die Relax-Position. Mit anschließendem Drücken der Taste B fährt die Fußstütze heraus und Sie erreichen die optimale „Wohlfühl-Position“ (Relax-Position).E. Rückenlehne nach VorneMit der blauen Taste E fährt die Rückenlehne nach Vorne – Ihre Haltung wird „gerader“.F. Rückenlehne nach HintenDie blaue Taste F hat einen doppelten Zweck:1.In der Sitzposition können Sie den gewünschten Sitzwinkel persönlich einstellen. Achten Sie allerdings darauf, dass die Rückenlehne nicht zu weit nach Hinten verstellt wird, sonst besteht die Gefahr aus dem Sitz zu rutschen.2. Wenn Sie die Relax-Position erreichen, können Sie die Rückenlehne weiter nach Hinten bewegen, um eine Schlafposition einzunehmen.3.2. Mit integrierter Tasten-Steuerung Es ist möglich, dass Ihr Fitform-Sessel nicht mit einer separaten Handbedienung sondern mit einer integrierten Tasten-Steuerung ausgestattet ist. Vergleichen Sie ihren Sessel mit den abgebildeten Fotos und lesen Sie bitte die dazugehörige Anleitung.

Sie haben Fragen zu unseren Artikeln ?

Senden Sie uns eine Mail an: info@neubauer-kg.de

Wir werden Sie innerhalb eines Tages beantworten.

Unsere Serviceleistungen - Ihr Vorteil!

Der Dienst am Kunden und eine anerkannt hohe Ausrichtung auf den Service werden bei uns, im Hause Verwandlungsmöbel Neubauer KG, seit jeher großgeschrieben.

Hier im Überblick, was Sie von uns erwarten dürfen: 

Auch während der Corona-Pandemie

Zur Aufrechterhaltung Ihrer Mobilität : Kostenlose Probelieferung eines Fitform Sessel nur für Senioren, Kranke und Behinderte.