Barrierefreie Küche rmit einem manuellen od. EL. Rollstuhl hoch

Küchenarbeiten können für Personen mit körperlicher Einschränkung eine unüberschaubare Herausforderung darstellen. Beeinträchtigtes Gleichgewicht und Kraftlosigkeit in den Beinen schränken die Möglichkeit für selbstständiges Arbeiten in der Küche ein. Denn wer steht, wird schneller müde, und das Risiko von Schwindel und Stürzen erhöht sich. Das birgt Gefahren beim Umgang mit Messern und heißen Töpfen.

Darüber hinaus ist es für Menschen mit körperlichen Einschränkungen schwierig, die Einrichtung einer Küche optimal zu nutzen. Denn um dort zurechtzukommen, muss man sich in der Küche bewegen können, oben im Kühlschrank die Lebensmittel sowie in Unterschränken, Schubladen und der Spülmaschine sonstige Utensilien erreichen können.

Ein VELA-Stuhl kann bei vielen dieser Probleme helfen. Er entlastet Betroffene beim Sitzen oder Stehen. Der Seniorenstuhl hat vier leichtgängige Räder, die es dem Benutzer ermöglichen, sich sitzend ganz leicht vorwärtszubewegen. Die Bremse des VELA Stuhls sorgt bei jeder Tätigkeit, ob bei hoher oder niedriger Sitzposition, stets für die erforderliche Stabilität.

Essen zubereiten

Der VELA-Stuhl ermöglicht:

 

Handhabung von Küchengeräten und Lebensmitteln mit zwei freien Händen, während Sie auf einem sicheren und gebremsten Stuhl sitzen.

 

Zubereitung von Speisen auf dem Herd im Sitzen. Einstellbare Arbeitshöhe für bessere Handhabung von heißen Töpfen und der Möglichkeit, in den Topf zu schauen.

 

Umsetzen im Sitzen, da man die Beine zur Hilfe nehmen kann, um sich auf dem Stuhl sitzend fortzubewegen, während man zum Beispiel Lebensmittel mit der Hand aus dem Kühlschrank nimmt.

 

Das Hochfahren im Sitzen zu Oberschränken oder zu einer hoch angebrachten Mikrowelle dank der elektrischen Höhenverstellung des Stuhls.

 
Auch während der Corona-Pandemie
Zur Aufrechterhaltung Ihrer Mobilität : Kostenlose Probelieferung eines VELA-TRIPPELSTUHL nur für Senioren, Kranke und Behinderte.