Wohnräumliche Lebensqualität im Seniorenalter

Jeder Mensch, jede Gruppe  definiert Lebensqualität anders. Die meiste Zeit verbringen wir zu Hause. Und wir sitzen. Auf dem Stuhl, im Sofa oder auf dem Sessel. Und immer wieder müssen wir feststellen, das es hier und da zwickt und zwackt. Meistenst glauben wir immer noch es liegt an der Sitzposition. Manchmal trifft das auch zu - aber nur manchmal. Meistens sitzen wir aber immer so wie wir es schon immer getan haben,  also falsch. Der Rücken schmerz und die Hüfte zeigt auch erste Probleme. Uns fehlt die Bewegung. Wir sind eigentlich alle sehr bequem geworden. Bewegung könnte gut tun, aber der Blick zum Himmel meint es nicht gut mit uns, und wir bleiben mal wieder zu Hause.